ambratec

Fugenstar UF

1-Komponenten-Pflasterfugenmörtel

  • Dauerhaft wasserdurchlässig
  • Beständig gegen Frost, Hitze und Streusalz
  • Verhindert Unkrautdurchwuchs
  • Gebrauchsfertig angemischt und vakuumverpackt

Produktbeschreibung

Ist hervorragend geeignet für die Neuverfugung und Instandsetzung schadhafter Fugen bei Naturstein-und Betonpflasterflächen sowie Platten-und Klinkerbelägen.
Ist bereits gebrauchsfertig angemischt und dadurch leicht zu verarbeiten.
Ist zur Anwendung im Innen- und Außenbereich mit Fußgänger- oder PKW-Belastung vorgesehen.
Verhindert wirksam Unkrautdurchwuchs. Ist nach der Verarbeitung dauerhaft wasser- und luftdurchlässig sowie beständig gegen Frost, Hitze und Streusalz.

Anwendung

Das Produkt ist gebrauchsfertig angemischt. Vakuumbeutel aufschneiden und auf die zu verfugende Fläche auf streuen. Mit einem Besen sorgfältig in die Fugen einkehren. Ein Einspülen mit weichem Wasserstrahl führt zu höherer Verdichtung des Materials und damit zu optimalen Ergebnissen. Wasserstrahl dabei nicht direkt in die Fugen richten. Die Reste auf der Oberfläche sofort mit einern weichen Besen diagonal zum Fugenverlauf abkehren.
Stark saugende Gesteinsarten vor dem Verfugen vornässen, um Bindemittelrückstände auf der Oberfläche zu vermeiden.
Achtung: Der Unterbau / Untergrund muss tragfähig und wasserdurchlässig sein! Frisch verfugte Flächen vor Dauerregen schützen.
Die behandelte Fläche ist nach 24 Stunden begehbar, die volle Belastung wird nach 7 Tagen bei 20° C erreicht.
Die Verarbeitungstemperatur darf nicht unter 1° C liegen. Fugenbreite minimal 8 mm, Fugentiefe minimal 30 mm. Verarbeitungszeit ca. 30 Minuten bei 20° C. Der Verbrauch liegt bei ca. 1,65 kg pro Liter Fugenraum. Vor Frost schützen. Nach Anbruch zügig verbrauchen.

Kontakt
Sie benötigen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns:

Wir sind zu folgenden Zeiten für Sie erreichbar:

Montag bis Donnerstag:
07:00 Uhr – 17:00 Uhr

Freitag
07:00 Uhr – 14:30 Uhr

Kontaktformular